Angebot

Wir helfen

  • bei ungenügenden Schulnoten
  • vor entscheidenden Prüfungen
  • bei plötzlichem Leistungsabfall
  • bei der Wahl der richtigen Schule
  • bei Lernstörungen
  • beim Übertritt in eine höhere Schulstufe
Unser Vorgehen

Auf Wunsch werden die Eltern von uns zu einem ersten Kontaktgespräch eingeladen. Dabei erarbeiten wir mit Ihnen zusammen das weitere Vorgehen, um mit möglichst wenig Stundenaufwand zum Ziel zu gelangen.
Wir unterrichten Ihren Sohn/Ihre Tochter nur, wenn er/sie selbst damit einverstanden ist und sich bewusst ist, dass er/sie zukünftige Einschränkungen der Freizeit in Kauf zu nehmen hat und bereit ist, selbst Verantwortung zu übernehmen.

Stütz- und Förderunterricht

Zur Zeit bieten wir Stütz- und Förderunterricht in folgenden Fächern an:

  • Betriebliches Rechnungswesen/Buchhaltung
  • Biologie
  • Chemie
  • Chinesisch Mandarin
  • Deutsch
  • Elektrotechnik
  • Englisch
  • Französisch
  • Geographie
  • Geschichte
  • Griechisch
  • Italienisch
  • Latein
  • Mathematik (Algebra/Arithmetik/Geometrie)
  • Physik
  • Spanisch
  • Türkisch
Geschäftsbedingungen

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, gerne senden wir Ihnen unsere detaillierten Unterlagen zu.

Unsere Lektionen

Unsere Lektionen bestehen aus:

  • Individuelle Vorbereitung der Lektion für den/die jeweilige(n) Schüler/in
  • Abhalten der 45 Minuten dauernden Lektion durch eine Fachkraft
  • Hausaufgabenerteilung
  • Hausaufgabenkorrektur mit entsprechender Auswertung zur Vorbereitung auf die nächste Lektion
  • Vermittlung von Lern- und Arbeitstechnik

 

Bitte melden Sie sich unverbindlich - wir sind gerne für Sie da.

Auswertung

Sie erhalten monatlich die Rechnung für die abgehaltenen Lektionen, zusammen mit einem Bericht über Ihren Sohn/Ihre Tochter, sowohl in stofflicher als auch in persönlicher Hinsicht. Sie sind immer im Bild, ob Ihr Kind immer noch in der Lage ist, das angestrebte Ziel zu erreichen oder nicht.

Unsere Lehrkräfte versuchen, den Jugendlichen in einem systemischen Umfeld zu sehen und zu fördern. Durch gegenseitiges Kennenlernen entwickelt sich ein gutes Verhältnis zwischen dem Kind und der Lehrkraft. Auf dieser Grundlage findet der Lernprozess statt.

Bitte melden Sie sich unverbindlich - wir sind gerne für Sie da.